Kamera & Co.

Von Apple bis Nikon

Insider

Fachwissen für Fotografen

Unternehmen

Lieferbetriebe berichten

Veranstaltungen

wohin Fotografen gehen

Editors' choice

wissenswertes & lesbares

Home » Kamera & Co., Kameras

Olympus OM-D E-M1 Mark II im Dezember am Markt

Eingereicht |

Das schnelle Topmodell im Four Thirds-Segment erzeugt bereits 18 Frames pro Sekunde vor und während der Aufnahme.

Eigenschaften der Olympus OM-E E-M1 Mark II: Die Ausstattung der staubdicht, spritzwassergeschützten und frostsicheren OM-D E-M1 Mark II liest sich wie eine Fotografenwunschliste:

  • Ein neues Hochgeschwindigkeits-Autofokus-System mit 121 Kreuzsensoren
  • Phasendetektion und neue AF-Steuerung
  • Eine noch kürzere Verschlusszeit
  • 18 Frames pro Sekunde im RAW-Format mit der vollen Auflösung des 20,4 MP Live-MOS-Sensors
  • 60 Fotos pro Sekunde ohne Belichtung und Schärfen
  • Ein Pro-Capture-Modus, der 14 Serienbilder vor dem Brennen speichert
  • Der neue TruePic VIII Bildprozessor
  • Eine optimierte 5-Achs-Bildstabilisierung
  • 2 SD-Kartenslots
  • Eine Batterie mit fast 40% verbesserter Laufzeit

Neben den vielen anderen OM-D Modellen ist das OM-D E-M1 Mark II ein echtes Topmodell für beste Fotos und lebendige Videos.

PROFESSIONELLES GERÄT BRAUCHT SERVICE

Deshalb hat Olympus den OLYMPUS PRO Service eingeführt, der den Besitzern eines OM-D E-M1 Mark II die Möglichkeit gibt, zwischen drei Servicepaketen zu wählen. Nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.

Der OLYMPUS PRO Service ist in den meisten europäischen Ländern erhältlich. Weitere Informationen auf der Olympus-Website.

Einführung vor dem Verkaufsstart

Vor der Markteinführung kann das neue OM-D E-M1 Mark II im Rahmen der Galerie-Tour mit Michael Poliza mit ausgewählten Olympus Partnern getestet werden.

Alle Termine der Tour unter: https://www.olympus.de/travel-diary/

System-Zubehör

Das OM-D E-M1 Mark II ist kompatibel mit den hochwertigen Micro Four Thirds Objektiven sowie zusätzlichen Systemzubehör von Olympus.

Zum Beispiel mit dem neuen HLD-9 Netzteil, das nicht nur Platz für eine zusätzliche Batterie bietet und somit eine Leistung von ca. 880 Bilder, sondern auch ein ergonomisches Design mit speziellen Pfeiltasten. Praktische Kamerataschen, neuer staubdichter, spritzwassergeschützter, frostsicherer Blitz sowie ein Unterwassergehäuse für Tauchgänge bis zu einer Tiefe von 60 Metern und passendes Zubehör für die Unterwasserfotografie.

Besitzer einer Olympus-Kamera oder eines Olympus-Objektivs erhalten eine kostenlose sechsmonatige Garantieerweiterung, wenn Sie die Kamera oder das Objektiv auf MyOlympus registrieren.

Die Verlängerung gilt ab Ende der gesetzlichen Gewährleistungsfrist des jeweiligen Arbeitslandes. Die Anmeldung erfolgt auf der Olympus-Homepage.