Kamera & Co.

Von Apple bis Nikon

Insider

Fachwissen für Fotografen

Unternehmen

Lieferbetriebe berichten

Veranstaltungen

wohin Fotografen gehen

Editors' choice

wissenswertes & lesbares

Home » Kamera & Co., Unternehmen, Veranstaltungen

Profoto: neue Generatoren mit innovativer Lithium-Eisen-Phosphat-Akku-Technologie

Eingereicht |

Profoto stellt eine neue Generation an portablen (Akku-) Generatoren für professionelle Ansprüche vor, die mit neuen Leistungsmerkmalen aufwarten und – wie schon ihre Vorgänger – wieder Maßstäbe setzen bei Schnelligkeit, Kapazität und Langlebigkeit. Die neuen Lithium-Eisen-Phosphat-Akkus sind bei höherer Leistung zudem leichter und umweltfreundlicher.

Gegenüber den bisherigen Blei-Gel-Akkus punkten die neuen Akkus dank außergewöhnlicher Lithium-Eisen-Phosphat-Technologie bei deutlich reduziertem Gewicht mit schnellerer Leistungsabgabe und höherer Anzahl von Blitzen pro Ladung in Kombination mit deutlich verbesserter Haltbarkeit.

Die neue Akku-Generation wird ab sofort mit den neuen Acute Pro-B3 und Acute B2 600 Akku-Generatoren ausgeliefert, kann jedoch ab August 2010 auch für ältere Generatoren nachgerüstet werden (rückwirkend bis Baujahr 1998). Damit eröffnet Profoto auch bestehenden, langjährigen Profoto-Anwendern die Möglichkeit, kostengünstig auf neueste Technologie aufzurüsten (die vorhandenen Ladegeräte sind mit den neuen Akkus kompatibel und können weiterverwendet werden!)

Geringe Abmessungen, großartiges Licht: Acute B2 600 AirS
Der außergewöhnlich kleine und zuverlässige Profoto Acute B2 600  AirS Akkugenerator wurde jetzt nochmals aufgewertet und verbessert: dank eines neuen, innovativen Lithium-Eisen-Phosphat-Akkus konnte sein Gewicht um 25% reduziert und gleichzeitig die Blitzkapazität um 25% erhöht werden. Ebenso wurde die Elektronik weiter verbessert und dadurch – in Verbindung mit dem neuen Akku – die Blitzfolgezeit deutlich reduziert.

Ein integriertes Profoto AirS-Modul bietet eine extrem zuverlässige Funksynchronisation auch über weite Distanzen und hält auch mit kürzesten Synchronzeiten der aktuellen DSLRs problemlos mit. Die neuen Akkus arbeiten zuverlässig in einem extrem weiten Temperaturbereich von -20° bis + 50°C, was die Arbeit on-location für Sport- und Modefotografen erleichtert.

Am Acute B2 600 Air lassen sich die Profoto Acute-B sowie die Acute/D4-Blitzköpfe verwenden, die somit auch kompatibel mit über 120 unterschiedlichen Profoto Lichtformern samt Zubehör sind.

Schnellster Akku-Generator der Welt (Pro-B3) löst den bis dato schnellsten (Pro-B2) ab
Die innovative Lithium-Eisen-Phosphat-Technologie verhilft auch dem neuen Profoto Pro-B3 Akkugenerator zu absoluten Höchstleistungen: 50% mehr Blitzkapazität bei gleichzeitig um 25% reduziertem Gewicht setzen in dieser Klasse wieder neue Maßstäbe und verbessern das Handling im fotografischen Alltag. Mit 8,8kg wird er somit zum leichtesten Akku-Generator der absoluten Spitzenklasse bei gleichzeitig gesteigerten Leistungswerten. Arbeitsbereich des Akkus ist auch hier zwischen -20° bis +50°C, somit ideal für harten Einsatz on-location. Bis zu 16 Blitze/Sekunde mit extrem kurzen Leuchtzeiten frieren auch rasche Bewegungen vor der Kamera ein, bis zu 30.000 Blitze pro Akku-Ladung  bieten auch den schnellsten DSLRs Paroli. Im Vergleich mit den bis dato verwendeten Blei-Gel-Akkus verlängert sich auch die Akku-Lebensdauer um 400% bei gleichzeitig reduziertem Gewicht. Das integrierte Profoto AirSync-System bietet zuverlässige Fernzündungen bis 300m, die extrem kurzen Auslöseverzögerungen arbeiten auch mit kürzesten Synchronzeiten zuverlässig, 8 Frequenzkanäle stehen zur Verfügung. Auch der Regelbereich über 8 Blendenstufen markiert das technisch Machbare, wahlweise in ½ Blendenstufen oder 1/10 Schritten.

Weitere Informationen und Aktionsangebote: Digitalstore Vienna, Stiftgasse 21, 1070 Wien, 01-5235333-48DW, Christian Scharpf

Download PDF

Quelle: Digitalstore +