Kamera & Co.

Von Apple bis Nikon

Insider

Fachwissen für Fotografen

Unternehmen

Lieferbetriebe berichten

Veranstaltungen

wohin Fotografen gehen

Editors' choice

wissenswertes & lesbares

Home » Allgemein, Editors' choice, Innungen, Salzburg, Veranstaltungen

Start der neuen Meisterklasse mit Jost Marchesi

Nach dem Abschluss der ersten QAP (Qualifed Austrian Photographer) im Juli dieses Jahres, bei dem 14 Jungfotografen erstmals die Diplome für diese Berufsbezeichnung (sie löst den Fotografen-Meistertitel ab) erhielten, startete dieser Tage mit zwölf Teilnehmern der neue Lehrgang. In insgesamt rund 250 Unterrichtsstunden werden die Fotografen dabei von einem Dutzend Top-Referenten in Zusammenarbeit mit dem WIFI Salzburg auf die Prüfung im Frühsommer des nächsten Jahres vorbereitet.

Bei mittlerweile vierten Lehrgang im Rahmen des zweisemestrigen Meisterklasse konnte zum Auftakt kein geringerer als der Schweizer Fotofachmann und erfolgreiche Buchautor Jost Marchesi (sein mehrbändiges Photokollegium gilt seit Jahrzehnten als Standardwerk für die Fotografieausbildung weltweit) für den dreitägigen Eröffnungsblock gewonnen werden. Sowohl in praktischen Aufgaben (u.a. mit der Großformatkamera) als auch mit vielseitigen theoretischen Lehreinheiten rief der Schweizer gleich zu Beginn eine große Begeisterung in der Gruppe der Lehrgangsteilnehmer hervor.

In den folgenden Unterrichtseinheiten werden noch Fachleute, wie der bekannte Werbefotograf Helge Kirchberger, die Portraitspezialistin Brigitte Corn, der Photoshopspezialist Karsten Rose oder der bekannte Filmer Lothar Riedl als Trainer zur Verfügung stehen. Einer der Höhepunkte ist auch heuer wieder der Bereich „Food-Fotografie“ mit „Jahrhundertkoch“ Eckehard Witzigmann.

Fotos: Franz Neumay – Pressefoto Neumayr