Kamera & Co.

Von Apple bis Nikon

Insider

Fachwissen für Fotografen

Unternehmen

Lieferbetriebe berichten

Veranstaltungen

wohin Fotografen gehen

Editors' choice

wissenswertes & lesbares

Home » Editors' choice, Featured, Recht

Urheberrecht für Berufsfotografen

Eingereicht |

Fundierte Kenntnisse des Urheberrechts sind für jeden Berufsfotografen von existenzieller Wichtigkeit. Berufsfotograf ist nicht im engen gewerberechtlichen Sinn zu verstehen, sondern als jemand, der die Fotografie zu seinem Beruf erkoren hat. Das Urheberrecht ist sehr umfangreich und regelt auch Materien, die für den Berufsfotografen in der Praxis keine Bedeutung haben.

Das nun vorliegende Buch „Urheberrecht für Berufsfotografen“ befasst sich nur mit der Fotografie. Damit wurde einem lange bestehenden Wunsch der Berufsfotografen nach einem praxisgerechten Nachschlagewerk Rechnung getragen und gleichzeitig kann sich der juristisch Interessierte anhand der vielen zitierten Entscheidungen des OGH in die Materie vertiefen. Das Buch ist über die Bundesinnung der Berufsfotografen (Mail: fotografen@wko.at) zum Einzelpreis von € 40,- (bei Abnahme ab 10 Stück zu je € 25,-/Stück) zu beziehen.